mit Musik, Game-Show, Grillen, Tisch-Tennis, Klamotten-Tauschparty und mehr!

Wie funktioniert die Klamottentausch-Party?

Jeder, der mitmachen möchte, bringt aus seinem Kleiderschrank mit, was er nicht (mehr) anzieht, und kann sich einfach etwas anderes nehmen.
Bitte nur gute Sachen, keine Lumpen.
Die Klamotten können auch gern schon vorher bei Roswitha Görn abgegeben werden.

Die Feierlichkeiten in ganz Deutschland stehen unter der Schirmherrschaft von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey.

Wir freuen uns auf euch!

Flyer